AKTUELLES - SCHNITTGER ARCHITEKTEN+PARTNER

06.07.2017

Marthas Insel im Bauausschuss vorgestellt
Heute wurde die Planung eines neuen Stadtquartiers auf dem sogenannten Krimgelände zwischen Gablenzbrücke und Sophienblatt erstmals öffentlich im Bauausschuss vorgestellt.
Bis 2019 werden unter dem Projektnahmen "Marthas Insel" ca. 300 Wohnungen für Studenten und Kleinhaushalte entstehen. Grundlage der Planung ist ein Bebauungsplan aus dem Jahre 1999, der seit vielen Jahren nicht umgesetzt werden konnte.
Schnittger Architekten+Partner hat eine Planungsidee erarbeitet und Grundstückseigentümer sowie Projektentwickler zusammengeführt.
Wir freuen uns, dass nach dem Schloßquartier, dem AnscharPark und dem Bootshafenquartier erneut gelungen ist, die Kieler Stadtentwicklung entscheidend voran zu bringen.

Copyright 2007KontaktImpressum